Seite wählen
am firmament

am firmament

abgründe blubbern lecken am boden der unter den füßen davoneilt altes holz brennt hinter meinem rücken jüngste erinnerungen nieder in den sümpfen tanzen graue monster über abgründe in die ich längst blind gefallen herzgehütet birgt ein bündel in knisternder hoffnung...

Neuer Frühling

Neuer Frühling Spinnennetze vom Herbst her glitzern in der neuen Sonne zittern im Morgenhauch. Die erste Nacht ohne Erdenbrecher Frost. Unter seidenblauem Himmel erwachen die ersten Knospen an den Spitzen meines Fliederbaumes. Sanft. Endlich.   Die Vögel gehören...
„The Hill We Climb“- Amanda Gorman

„The Hill We Climb“- Amanda Gorman

Gedicht der 23 jährigen Amanda Gorman zur Inauguration von Joe Biden When day comes we ask ourselves where can we find light in this never-ending shade, The loss we carry a sea we must wade. We have braved the belly of the beast. We have learned that quiet isn’t...
Eine seltsame Geschichte?

Eine seltsame Geschichte?

Anarchie passiert aalglatt nicht nur bei gefrorenem Regen da lässt sich die Elite bitten da werden gute Vorschläge gleich mit dem Fäustel ausgeführt bleibt aber bloß ein blaues Auge am Weihnachtsabend da darf gesungen werden bis die Masken fallen und danach machst du...